Fourchette Verte Zertifizierung

 

Im Juli 2016 übergab uns Gerda Stadler von Fourchette Verte das Label für gesunde und ausgewogene Ernährung. Dieses Label garantiert, dass wir viele Früchte und reichlich Gemüse essen, 2 mal die Woche Fleisch und Fisch kochen, gesunde Öle verwenden, regionale Produkte bevorzugen… Eben alles, was für eine gesunde Entwicklung des Kindes wichtig ist. Dazu gehört auch Spass am Essen zu haben. So gibt’s bei uns Lippenstift-Randen, Schlürf-Suppen, Spaghetti-Würmer, Schlangenbrot über dem Feuer, Chrüsimüsi-Salat und selbstgemachte Pommes.

In diesem Sinne: En guete!

 

Zeitungsartikel Familienbeilage Sommer 2016

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.